News via Facebook

Campingplatz Jena unter dem Jenzigs Facebook-Pinnwand

Impressum

Campingplatz Jena 
"Unter dem Jenzig"

Am Erlkönig 3
07749 Jena
Tel. +49 (0)3641 666688
post(at)jenacamping.de
Geschäftsführung:
Steffen Albrecht

Umgebung

Die Umgebung Jenas bietet Ihnen alles, was Sie für einen aktiven und erholsamen Aufenthalt brauchen. Bei Ausflü­gen im Jenaer Umland kommen Natur­freunde voll auf ihre Kosten.

WANDERN und KLETTERN: Zum Wandern laden in nächster Nähe zum Camping in Jena die Berggaststätten des Jenzig und des Fuchsturms, die Kernberg-Horizontale mit wundervollem Blick auf Jena und zahlreiche Wanderwege des Naturschutzprojektes Oberes Saaletal mit der einzigartigen Fauna und Flora der Kalksteinfelsen. Wer Lust auf einen kleinen Klettertrip hat, dem sei die Rabenschüssel in Jena-Maua empfohlen. RADFAHREN: Der Saaleradwanderweg, die bekannte Route von der Quelle bis zur Mündung der Saale, einer der anspruchsvollsten und abwechslungsreichsten Radwanderwege Deutschlands, führt direkt durch Jena und am Campingplatz Jena vorbei. Auch für Mountainbike-Touren lohnt sich ein Abstecher in die Berge von Jena. GESCHICHTE: Die Schlösser und Burgen entlang der Saale zeugen von der reichen Geschichte dieses Landstrichs. Regelmäßig finden auf der Leuchtenburg bei Kahla Mittelalterspektakel statt, die Dornburger Schlösser locken mit ihren gepflegten Gärten und ihrer dramatischen Lage hoch über dem Saaletal, Schloß Großkochberg birgt Zeugnisse der Weimarer Klassik. Auf manchem Bergrücken sind romantische Burgruinen zu entdecken. KUNST UND KULTUR: Jena bietet mit dem Romantikerhaus, dem Planetarium, dem Botanischen Garten, zahlreichen Museen und der Universität eine breite Palette an Kunst und Kultur. Einzigartig ist die Kulturarena, das jährliche Sommerfestival der Weltmusik im Juli und August mit allabendlichen Open Air Konzerten. Lassen Sie sich von den sieben Wundern Jenas überraschen. In der nur 25 km entfernten Klassikerstadt Weimar laden Gedenkstätten, Museen und Parks zum Besuch. NATUR: Die wilden Orchideen in den Seitentälern der Saale sind auf Naturlehrpfaden und geführten Wanderungen eindrucksvoll zu erleben. REITEN: Gut ausgebaute Reiterhöfe laden in nächster Nähe zum Ausritt in romantische Täler, auf sanfte Bergrücken und bieten auch sportliche Möglichkeiten. Nicht zuletzt sei noch ein Besuch des Intershoptowers im Herzen der Stadt zu empfehlen. Genießen Sie dort einen wunderbaren Rundblicküber das Saaletal. Das alles und noch viel mehr können sie beim Camping in Jena erleben.